anzeigen auf altesdresden.de



Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei, Dresden
Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei  Dresden
Baujahr 1892-98
Umbau Bauherr Fritz Arndt

Bewachsener Giebel im Klostergut


1266 Lehngut der Meißner Bischöfe
ab 1495 Bes. Domdechant Ulrich von Wolffersdorf
ab 1507 Lehnsherr Matthes Ganzauge
später Ritter Schiewitz von Schiewitzhofen
später Familie Rudolph
ab 1818 Bes. Johann Georg Voigt
Brauschenkengut, 1885-1919 Bes. Friedrich- Julius gen. Fritz Arndt, 1856-1919
ab 1892 Klostergut

Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei, Dresden
Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei  Dresden

Klostergut


Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei, Dresden
Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei  Dresden

Klostergut mit Teich


Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei, Dresden
Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei  Dresden



Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei, Dresden
Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei  Dresden

Klostergut


Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei, Dresden
Fritz- Arndt- Platz 3 / Zur Schäferei  Dresden